Posted by on Jul 3, 2013 in Kater Clärens, Katzen - Slider, Katzengeschichten | 1 Kommentar

Mein schielender Kater – darf ich vorstellen, das ist Clärens.

Mein schielender Kater stand im Januar 2013 eines Morgens vor der Tür und jaulte mit einer so kräftigen Stimme, dass es in meinen Ohren weh tat.

Dieser Bursche ist so anders wie meine Indoor-Katzen und die Streuner auf den Straßen

von Mallorca, deren Begegnung ich täglich mache.

Clärens muss eine harte kämpferische Zeit hinter sich gehabt haben und trotzdem

glaube ich, er wurde einst geliebt, denn der kleine Mann war kastriert.

Ich habe ihm eine warme Schlafstätte vor unserem Haus geschenkt,

denn unter einem Dach mit Clärens, meinen Hunden und den zarten Katzen,

da hatte ich kein gutes Bauchgefühl.

Er tat mir leid und meine Hoffnung war, dass er eines Tages seine raue Seite ablegen wird.

Es kam der Tag im Mai, als wir umzogen. Wir stellten uns die Frage.

nehmen wir Clärens mit, oder reißen wir ihn aus seiner gewohnten

Umgebung und schaden ihm womöglich?

Wir haben uns entschieden, ihn mitzunehmen und es nicht bereut.

Mein schielender Kater hat seine Krawall-Allüren abgelegt und heute versetzt er

den Hunden und dem Schmusi nur noch mit eingefahrenen Krallen

einen zärtlichen Schlag auf den Kopf.

Mein schielender Kater möchte doch nur spielen.

Eure Judith für Katzengeschichten