Posted by on Aug 7, 2013 in Katzengeschichten, Miezi | 5 Kommentare

Welches Kätzchen passt zu meiner Katze, hast Du Dir die Frage auch schon gestellt?

Welches Kätzchen passt zu meiner Katze, diese Frage habe ich mir vor gar nicht langer Zeit gestellt. Rechts im Bild seht ihr meine Miezi und links, das ist Zita mein Flaschenkind.

Miezi, meine Herzkatze hat sich alle Ängste dieser Welt an die Tatzen gebunden und die sind sehr flink, wenn es heißt „Gefahr“, ich laufe weg. Es gibt keine Gefahr, doch Miezi sieht die Welt aus einem anderen Blickwinkel. Selbst ich komme schwer an sie heran und doch gibt es immer wieder Momente, ich nenne sie „meine Highlights“, wenn ich meinem Schatz ganz nah kommen darf. Miezi hat nach ihrer Geburt etwas ganz schlimmes erleben müssen, das fühle ich und das macht sie so distanziert. Mit dem Katzengehege, das ich ihr vor gut drei Monaten bauen konnte, hat die junge Lady ihre kleine Welt gefunden. Vertrauen ist zwar immer noch ein Fremdwort, doch sie genießt endlich ihr Leben. Ganz entspannt liegt sie in ihrem Area und ich mag sie so gern beobachten. Der Wind streichelt ihr Fell, sie hört die Bäume rascheln, die Vögel zwitschern und mein Gefühl sagt mir, das ist das, was dieses verängstigte Kätzchen gewollt hat. Ich spüre es ganz tief in meinem Herzen und wünsche mir, Miezi ist endlich angekommen.

Sehr liebe Katzenfreunde haben mir gesagt, hole für die Miezi ein ruhiges Kätzchen, dann ist sie nicht so allein. Doch welches Kätzchen mit welchem Charakter wird eine Freundin für meinen Schatz darstellen?

Hier kann man Fehler machen, da spreche ich aus eigener Erfahrung.

Vor ungefähr zwei Jahren wurde mir vor einer Tierklinik ein kleines Kätzchen in die Hand gedrückt. Ich habe es mit der Flasche aufgezogen und Miezi hat es mit viel Liebe angenommen. Was ich aber nicht berücksichtigt habe, dass Ängste übertragen werden. Miezi hat das Kätzchen, sie heißt Zita (rechts im Bild)  sehr schnell in ihren Bann gezogen und plötzlich hatte ich zwei Schisser. Zita will heute ihren eigenen Weg gehen, sie ist erwachsen geworden und ich zerbreche mir den Kopf, damit für Miezi niemals Langeweile aufkommt. Eigentlich ist es totaler Unsinn, denn Miezi fühlt sich auch ohne Zita wohl. 

Es ist kaum zu glauben. Zita ist mit zwei oder drei Wochen zu uns gekommen, mit drei Hunden aufgewachsen, ohne Scheu und doch hat es Miezi geschafft, Ängste in ihr zu wecken.

Das-ist-Lotte-Blog-225x300 Welches Kätzchen passt zu meiner KatzeSeit knapp zwei Wochen ist nun die kleine Lotte bei uns. Ein unerschrockenes, sehr selbstbewusstes Mädchen. Miezi und Zita sehen Lotte als Eindringling an und meiden ihre Nähe. Wenn sich zufällig die Wege einmal kreuzen gibt es ein kurzes Fauchen, nach dem Motto, aus dem Weg, du kleine Kröte. Es prallt an Lotte ab. Meistens schmeißt sie sich auf den Rücken und liefert den erwachsenen Katzen eine Showeinlage.  Lotte ist ein ganz unbeschwertes Mädchen. Freu

Ich bin fest davon überzeugt, dass Kätzchen Lotte noch die Herzen von Miezi und Zita erobern wird und den beiden Pupsern zeigt, dass manche Angst wirklich überflüssig ist. Die Hoffnung gebe ich niemals auf.

Eure Katzenfreundin Judith

Welches Kätzchen passt zu meiner Katze